SG Tal AH Spielgemeinschaften ab 2017

SG Tal Ü32
SG Tal Ü32
oben v.li. Baki Murati, Florian Pfeifer, Frank Leidner, Dzevad Niksic, Steffen Eberhardt, Christian Laubscher, Steffen Zwally, Sascha Weitzel, Dominik Marx,
unten v.li. Simon Leidner, Jochen Dorgelo, Lars Witte, Björn Schöneberger, Christian Kuntz, Eric Martin, Simon Lynker.


Die neue Spielgemeinschaft wurde von den AH Mannschaften aus Weidenthal, Esthal, Neidenfels, Elmstein, Frankeneck und Lambrecht gegründet und nimmt in der Saison 17/18 mit einer Ü32 Großfeld, Ü40 Kleinfeld, Ü40 Großfeld und Ü50 Kleinfeld Mannschaften an den Pokalwettbewerben teil.

Jede Mannschaft hat einen Spielleiter, gemeinsames Training findet vor den
Pokalspielen auf den jeweiligen Heimspielplätzen statt

Spielleiter:

Ü32:  
Christian Kuntz:      Tel. 0170/5433554       email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Ü40: 
Björn Schöneberger:   Tel. 0151/12259397     email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
 Alexander Lux:            Tel. 0175/4180148       email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Ü50: 
Stefan Kropp: Tel. 0170/2438744        email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.



Bisherige Ergebnisse der Pokalspiele.
Alle Mannschaften waren erfolgreich und erreichten bis auf das Ü50 Kleinfeld Team das Halbfinale.
Das Viertelfinale der Ü50 SG Tal gegen TuS Altrip wurde auf den 21.03.2018 terminiert.

Ergebnisse:

Achtelfinale Ü50 Kleinfeld

VfB Hassloch – SG Tal 2:4


Ü-40 Kreispokal Rhein-Mittelhaardt Kleinfeld Viertelfinale
VfB Haßloch - SG Tal 2 1:7 (0:4)
Torschützen: Michael Boor(3), Alexander Lux(2), Harald Herz, Steffen Zwally.



Ü-40 Kreispokal Rhein-Mittelhaardt Großfeld Viertelfinale


SG Tal - FSV Schifferstadt 4:2 (0:0)


 
Am vergangen Samstag fand in Weidenthal das Viertelfinalspiel  der Ü-40 gegen den FSV Schifferstadt statt. Die Gäste waren im 1. Durchgang das bessere Team hatten auch zwei gute Chancen, scheiterten aber am aufmerksamen Torwart Björn Schöneberger. Im 2. Durchgang belohnten sich die Gäste für ihre gute Spielweise und erzielten die schnelle Führung. Die SG Tal brachte jetzt mit Swenn Knoll einen weiteren Angreifer der kurz darauf eine Abwehrschwäche der Gäste zum Ausgleich nutzte. Erneut ging Schifferstadt durch einen schönen Heber in Führung. Doch kurz darauf verletzte sich der Schifferstadter Kapitän Dirk Zagata und die Gäste mussten das Spiel mit 10 Mann beenden. Die SG Tal war jetzt die bessere Elf und kam durch 2Tore von Michael Boor und erneut Knoll zum verdienten Sieg und erreichten somit das Halbfinale.



Ü-32 Kreis-Pokal Rhein-Mittelhaardt Großfeld Viertelfinale
TuS Lachen-Speyerdorf - SG Tal 1:4
Torschützen: Dzewad Niksic, Steffen Eberhardt, Michael Boor, Eigentor Christian Laub.